Sommerfest an der Bundeswehrfachschule Köln

Am 2. September 2015 feierte die Bundeswehrfachschule Köln mit Unterstützung des Fördervereins der Schule ihr jährliches Sommerfest. Bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen ließen es sich die Lehrgangsteilnehmer, das Kollegium, Ehemalige, Mitarbeiter des Dezernats und der Betreuungsstelle sowie Nachbarn gut gehen.

Die Auswahl am Kuchen- und Salatbuffet war wie immer reichhaltig, aber auch die Grillfans kamen auf ihre Kosten.

Für Kinder und Erwachsene wurde vieles geboten: Für die Kleinen gab es eine Kinderolympiade mit Bällebad, Bobbycar-Rennen, Kricket und Flummi-Weitwurf. Die Großen konnten sich u.a. beim Wasserkrugstemmen und beim Nagelhämmern messen sowie beim Jeopardy ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen.

fest

Die Teilnehmer des Fachlehrgangs Staatlich anerkannter Erzieher waren verantwortlich für den Aufbau und die Betreuung der Aktivstationen und entlasteten die anwesenden Eltern mit vielen Betreuungsangeboten für ihre Kinder. Gleichzeitig konnte sich der Nachwuchs einen Eindruck von dem Ort verschaffen, an dem Mama oder Papa zur Zeit lernt.

Der Vorstand des Fördervereins dankt den Teilnehmern des Orga-Teams herzlich für ihr Engagement und ihre Ideen, die unser Sommerfest wieder zu einem Erfolg werden ließen. Ein besonderer Dank gilt auch den zahlreichen Spendern, die das Wirken des Fördervereins tatkräftig unterstützen.

Schreibe einen Kommentar