Förderverein

Der Förderverein der Bundeswehrfachschule Köln e. V. wurde am 09.12.2004 gegründet und am 01.04.2005 in das Vereinsregister (VR 14748) vom Amtsgericht Köln eingetragen.

 

Seit Oktober 2005 ist der Förderverein vom Finanzamt Köln-Süd als gemeinnützig anerkannt (St.-Nr. 219/5882/1540). Mitgliedsbeiträge und Spenden können somit als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Unter dem folgenden Link finden Sie den Bescheid des Finanzamtes über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zum Download als PDF-Datei, falls Sie diesen Ihrem Steuerbescheid beilegen müssen.

Gemäß der gültigen Satzung vom 17.10.2005 verfolgt der Verein folgende Ziele:

  • Der Verein verfolgt unmittelbar und ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung.
  • Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Interessen.
  • Der Zweck des Vereins soll insbesondere durch folgende Maßnahmen erreicht werden:
  • Förderung der Ausbildungsziele der Schule,
  • Förderung der geistigen, kulturellen und sozialen Belange der Schüler,
  • Förderung der Reintegration der im Ausland eingesetzten Soldaten,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Finanzielle Unterstützung für Medien, Projekte, Veranstaltungen und Maßnahmen der Weiterbildung.

Insbesondere will der Verein durch schnelle und flexible Bereitstellung von Finanzmitteln die Schule dort unterstützen, wo sonst umständliche Genehmigungsverfahren durchlaufen werden müssen. Aber auch durch Kontakte zu ehemaligen Lehrgangsteilnehmern, öffentlichen und privaten Arbeitgebern soll künftigen Absolventen die Wiedereingliederung ins Berufsleben erleichtert werden.

 

Admin, Dez. 2013

 

Vorstand
 
1. Vorsitzender:
Frau Paul-Fugger
Stellvertretende Vorsitzende:
Frau Eigelshoven
Herr Renken
Schatzmeister:
Herr Regenbrecht
Schriftführerin:
Frau Mächtel
   
Jahresbeitrag: 24,00 €