Aschenputtel

… und wieder einmal wurde die Aula der BwFachS Köln zu einem Theater für Kinder umgebaut.

Viele geladene kleine Gäste kamen zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern zu einer Aufführung der Klasse FE 3 in die völlig umdekorierte Aula, die üblicherweise für Klassenarbeiten oder Prüfungen genutzt wird.

Am heutigen Tag erwartete die jungen und älteren Zuschauer ein anderes Bild:

Über dem „gemeinen“ Volk thronen König und Königin mit Prinz und ihrem Diener.

Koenigspaar

technik

Höchste Konzentration im Hintergrund:

Ohne die Technik läuft nichts: Die zwei Teilnehmer der FE 3 sorgten für Atmosphäre und stzten alles ins richtige Licht!

Aschenputtel

„Ach, habt Erbarmen, ich möchte soooo gern auf den Ball“ – „NÖ! Du putzt“Unten, unmittelbar vor den Kindern, entwickelte sich das Geschehen um das arme Aschenputtel, die von ihrer Stiefmutter und ihren Schwestern gewaltig mit Putzarbeiten beschäftigt wurde. Mit viel Leidenschaft und Elan war so mancher Zickenalarm zum Thema Bekleidung der Stiefschwestern mitzuerleben,…

Ball

…bevor sich alles zum bekannten guten Märchenende wendete. Das Königspaar lud zum Ball, Aschenputtel heiratete ihren Prinzen (ganz in Weiß!) und alle durften im Ballsaal tanzen.

Theatergruppe

Die Theatergruppe der FE 3 von links nach rechts:

die bösen Schwestern, Königin und König, der Prinz und der Diener, ein phantastischer Zauberbaum, die zwei Techniker

die Stiefmutter, Aschenputtel und der hilfreiche Zaubervogel

Danach wurden die „Hochzeitsgäste“ von der Klasse FE 1 zum Buffet gebeten, an dem die sich ganze Schar mit Muffins und Getränken stärken konnte, bevor es wieder in die reale Welt zurück ging.

Alle beteiligten Lehrgangsteilnehmer der FE 1 und 3 und einige ihrer LehreInnen trafen sich nach den Aufräumarbeiten zu einem gemeinsamen „Abgrillen“, bei dem schon fleißig reflektiert wurde.

Fazit in einem Wort:

Toll!